Daniel H. Wild  ist promovierter Kulturwissenschaftler. 1989 war er Mitbegründer des Künstlerkollektivs BEWEGUNG NURR Dresden. Herausgeber der Katalogpublikationen TANNHÄUSER TOR I (2013) und TANNHÄUSER TOR II (2018) zum Werk des Berliner Zeichners und Malers Alekos Hofstetter im Fantôme Verlag Berlin.